PU-Metallverbindungen

Mit Vulkollan® und PLEI-TECH® beschichtete Bauteile eröffnen vielfältige und individuelle Konstruktionsmöglichkeiten.

Zwischen Vulkollan® oder PLEI-TECH® und Metall lässt sich, nach entsprechender Vorbehandlung durch Sandstrahlen der Oberfläche, Entfetten und Auftragen eines Haftvermittlers, eine ausgezeichnete Haftverbindung erzielen.

Das Metallbauteil, z.B. aus Stahl, Aluminium oder Guss, übernimmt hierbei die Funktion als Tragkörper, die Beschichtung aus Vulkollan® oder PLEI-TECH® die Anforderungen wie Verschleißschutz, Dämpfung oder Lärmminderung.

 

So bieten Vulkollan® und PLEI-TECH® auch hier als Teil einer Gesamtkonstruktion ein breites Anwendungsspektrum:
  • bevorzugt Räder-, Rollen- und Walzenbeschichtungen
  • Kugeln mit massiven oder hohlen Metallkernen sowie Beschichtungen von Ventilsitzen
  • Auskleidungen, Scheuerleisten und Wurfschaufeln mit Befestigungsarmierungen
  • Rohrreinigungsmolche mit Stahl- oder Magnetkernen
  • Sauger, Greifer und Dichtrahmen mit Metalladapter

Wir produzieren für Sie z.B.:

  • Räder
  • Rollen
  • Walzen
  • Schnecken
  • Dämpfer
  • Sonderkonstruktionen
  • ……
Back to Top