gepresstes Vulkollan®

Die besondere chemische Bindung verleiht diesem Werkstoff ein hervorragendes Eigenschaftsniveau:

  • hohe Rückprallelastizität
  • sehr geringer Abriebverlust
  • extrem niedriger Druckverformungsrest
  • hohe Thermostabilität
  • ausgezeichnete Einreiß- und Weiterreißfestigkeit

Vulkollan®18W wird im Pressverfahren zu Formteilen mit einer Härte von ca. 72 Shore A verarbeitet.

Aus gepresstem Vulkollan® produzieren für Sie z.B.:

  • Membranen
  • Sauger
  • Scheiben
  • Dichtungen
  • Fächerscheiben
  • Packtulpen
  • ……
Back to Top